Donnerstag, 3. Januar 2013

Loop in blau

Ich habe noch Urlaub, draußen prasselt der Regen an die Scheiben und ich habe keine Stimme weil ich so verkühlt bin – ideale Voraussetzungen um am Sofa zu liegen, im Internet zu surfen und hier zu posten ...

Der neue Loop


Vor Weihnachten war ich noch schnell im Wollgeschäft und habe die vom grauen Pullover übriggeblieben –Wolle zurück getragen. Weil ich  ja aus einem  Wollgeschäft  nie mit leeren Händen und leeren Sackerl herausgehe habe ich auch ein kleines Knäuel Wolle gekauft.

Ich brauchte unbedingt zu einem meiner Lieblingskleider  (gekauft) einen Schal. Der Ausschnitt ist für Winter ein bisserl zu groß und da ist mir manchmal am Hals kalt.
Das ist perfekt gelungen und schaut so aus:

 Angezogen schaut das Kleid besser aus als am Kleiderbügel - es war aber niemand zu Hand der fotografiert- aber ich wollte die Farben zeigen, die passen doch perfekt, oder?


Die Wolle ist von Schulana die Anleitung ist von Lana Grossa

Sonst habe ich in nächster Zeit eigentlich vor die diversen Garnreste aufzuarbeiten, diese Ansinnen hat im Wollgeschäft zu Lachstürmen geführt.

Keine Kommentare: