Freitag, 16. November 2012

Neues aus der Anstalt

Leider bin ich nicht mitten in meiner Lieblingskabarettsendung sonder immer noch in der Kuranstalt in Kärnten aber ich berichte Neues aus dieser Anstalt.

Eine Kur zu machen ist ganz anders als ich mir das vorgestellt habe. Ich hoffte auf drei Wochen ohne Verpflichtungen und Alltag,  mit viel Zeit für mich aber die Realität ist ein strikter Stundenplan, fixe Essenzeiten und wenig Zeit  dazwischen. 
Ich stricke und lese zu mehr hat man neben und zwischen  den Behandlung nicht Zeit. 

Im Wollgeschäft in Wien  habe ich ein Heft von Cheval Blanc durchgeblätter und diese Modell hat mir sofort gefallen.  Das ideale Projekt für die Kur.
Ich wage mich diesmal auch an kleine Änderungen, ich verwende andere Wolle nämlich Valentina von Bremont und ich stricke die Bündchen gleich mit an statt sie nachträglich an zu häkeln außerdem mache ich voraussichtlich lange Ärmel es soll ja ein Winterpullover werden und die Farbe ist auch anders.

Bündchen ist magenta/ orange gestreift nicht rot wie es am Foto scheint

Kommentare:

Wienermädel + Co hat gesagt…

Liebe Teresa, wie wahr, ich fand das Kuren auch anstrengend, denn ich hatte es mit Urlaub verwechselt. Seither schicke ich meinen Mann allein und besuche ihn :-)
LG und trotzdem guten Kurerfolg

Wienermädel + Co hat gesagt…

Nochmal ich: Neues aus der Anstalt ist bei uns auch Pflichtprogramm :-) LG

Teresa hat gesagt…

Ach, wienermädel ich hätte vorher fragen sollen! In meiner realen Welt habe alle von ihren Kuren geschwärmt oder geschwiegen.
Danke für Deinen Zuspruch!
LG
Teresa

Jasmin in Murcia hat gesagt…

Liebe Teresa!
Ich hoffe ihr habt in Wien schöneres Wetter als wir - es regnet gerade. Aber jetzt hat es schließlich auch schon eine Woche nicht geregnet. Jemand hat anscheinend einen sonnigen Urlaub bestellt!
Die Kabarettsendung habe ich mittlerweile auch schon kennengelernt :-)
Viele Grüße aus Spanien!

SteffiW hat gesagt…

Hallo Theresa, ich finde diesen Pulli so toll und habe ich sofort verliebt. Leider kann ich überhaupt kein Französisch, möchte ihn aber so gerne stricken. Gibt es auch eine deutsche Anleitung?
LG Steffi