Montag, 4. Juni 2012

Viele mögliche Titel

Mein heutiger Post könnte viele Titel haben,  "zuviel Arbeit - zu wenig Zeit" oder  "alles nur geklaut" oder Neuigkeiten aus dem Garten" oder...einfallen würde mir noch einiges aber ich komm jetzt gleich zum Kern der Sache und schreibe den Sammelsurium Post.

Ich beginne mit der Zeit, das kennt wahrscheinlich jede Frau die hier mitliest - frau arbeitet und arbeitet und nie wird die Arbeit weniger oder ist mal ein Ende in Sicht oder es bleibt mal Zeit für sich. So hiermit nehme ich mir die Zeit für meinen Blog.

Ich habe mich nspirieren lassen oder " alles nur geklaut". Ich hatte schon länger einen Schnitt von Simplicity in die näher Auswahl gezogen aber als ich bei Floh darüber gelesen habe war klar diese Kleid wird genäht. Leider hängt es schon eine Weile fertig in meinem Nähzimmer und nie war gleichzeitig Zeit und ein Fotograf zur Hand. Den Stoff hat mir eine Freundin geschenkt und obwhl beige nicht gerade meine Lieblingsfarbe ist bin ich mit dem Ergebniss sehr zufrieden. Die Farbe läßt sich super kombinieren, oder?
Das zweite "geklaute" Projekt ist der Kragenchal - hier gesehen. Dieser läßt sich sehr leicht aus einem alten Herrenhemd herstellen, in diesem Fall sollten weder die Manschetten noch der Kragen abgewetzt sein weil die hier die Hauptrolle spielen. Ich habe es aus einem Fehlkauf - Hemd meines Mannes genäht. Letzte Woche bin ich im Falter über  Krägen  von Two T's gestolpert die auch sehr hübsch sind. Leider ploppen, was mich grad etwas aus dem Konzept bringt, alle möglichen Warnungen auf sobald ich diese Seite anschaue daher habe habe ich sie nicht verlinkt. Das muß sich meinen Tochter erst anschauen und wenn alles in Ordnung ist verlinke ich vielleicht noch.

 Das ist mein aktuelles Projekt  das noch nicht fertig ist.

  • und zu guter Letzt  die Neuigkeiten aus dem Garten
    im Kompost gefunden, Nußaustrieb
    Königskerze, aus Samen selber gezogen

1 Kommentar:

Wienermädel + Co hat gesagt…

Elegant und vielseitig, dieses Kleid, sehr gut gelungen, finde ich.
Liebe Grüsse