Montag, 14. Mai 2012

Die Nachwirkungen vom knite along

Mit dem  Frühlingsjäckchen welches ich anläslich des knite along gestrickt habe habe war ich ja äußerst unzufrieden -nein, es ist noch nicht verkauft - habe aber bei einer anderen Mitstrickerin das perfekte Top gesehen. Obwohl ich doch des öfteren in den Anleitungen von Drops stöbere ist mir das Top dort nie aufgefallen, hier jedoch ist es mir sofort ins Auge gesprungen denn es ist  viel, viel besser fotografiert als auf der Anleitungsseite von Drops. In Wirklichkeit kann ich  auf dem einen Foto etwas sehen und auf dem anderen kann ich mir nicht mal was vorstellen.
Kurzum ich habe es für mich gestrickt in der Original Wolle von Drops und bin begeistert wie schön es geworden ist und die Drops - Wolle ist dazu noch unglaublich günstig. Ich habe den unteren Rand ebenso glatt gemacht wie ich es bei Linnea  von Wollgespinst  gesehen habe den einen Rüsche im Hüftbereich ist ungünstig.


 So, und das gibt es aus dem Garten zu Berichten:
Der erste Spinat wurde geerntet und gegessen - sehr gut!

 Die Weigelie blüht.

 Der Kugellauch, der wenige den nicht die Wühlmäuse gefressen haben, blüht auch.


Kommentare:

yogiela hat gesagt…

sieht toll aus und steht dir ausgesprochen gut.
Liebe Grüße Elfi

linnea hat gesagt…

vielen dank für deinen kommentar! wie schön, dass du von meinem shirt angeregt auch eines gestrickt hast! das ergebnis ist richtig toll geworden und sitzt prima!
linnea

Margit hat gesagt…

Das ist toll geworden, passt perfekt! Bin gerade auf der Suche nach einem neuen Häkel- oder Strickprojekt - möglicherweise hast du mich infiziert. Muss noch schauen, was ich für Garne rumliegen habe!
Liebe Grüße, Margit

Tina hat gesagt…

Tolles Top,das dir gut steht. Und dein Garten scheint ja auch grade toll zu wachsen :-)