Sonntag, 15. April 2012

Knit along VI

Ich habe es ja nicht verheimlicht, dass ich mit meinem Frühlingsjäckchen nicht so zu Frieden war. So bin ich mit dem missratene Teil ins Wollgeschäft gegangen und wollte mir Rat einholen ob ich es doch wagen sollte die Jacke auf zu trennen. Davon wurde mir strikt abgeraten aber es wurde mir angeboten die Jacke im Wollgeschäft auszustellen mit dem Ziel sie zu verkaufen.

Gesagt – getan, meine Jacke hängt im Wollgeschäft und wartet auf eine Käuferin und sollte Plan A nicht aufgehen schreite ich zu Plan B und trenne das Teil doch auf ohne Rücksicht auf Verluste. :)

So sieht es an mir aus:


In der Anleitung hat das doch nicht ausgesehen als würde die Jacke über der Brust geknotet sondern eher in der Taille, oder?

Die Farbe gefällt mir immer noch, das Modell ist nichts für mich und leider muss ich sagen, dass ich aus den Fotos von der Anleitung nicht die richtigen Schlüsse gezogen habe (s.o.). Mir hat die Jacke im Heft so gut gefallen und ich wollte diese Jacke stricken wider alle Vernunft. Eigentlich habe ich auch passenden Stoff für ein Kleid gekauft aber mit diesem Projekt warte ich noch bis ich bis die Sache mit der Jacke geklärt ist.

Aber ich habe auch von einem Erfolg zu berichten und zu diesem Pulli hat mich der knit along verführt. Dieser Pulli ist mir perfekt gelungen – hier stimmt das Modell, die Farbe sowieso und er passt mir und er passt zu mir.

Modell von Drops

Wolle von Lang YarnsLink

Danke an Catherine von Cat - und Kascha für diese Idee und die Durchführung - mir hat es Spaß gemacht und ich habe in windeseile 2 Sachen gestrickt (ich wollte ja keinesfalls hinterherhinken) und wurde auf ein tolles Buch aufmerksam und habe viele, mir bis zum knit along unbekannte, Blogs kennengelernt. Alles in Allem seht inspirierend!

Kommentare:

Dodos beads hat gesagt…

Das ist ja ein echtes Strickabenteuer gewesen ! Sooo toll , dass Du nicht frustriert aufgegeben hast , denn der Pulli ist wirklich ganz , ganz toll ! Und Du hast recht , er passt ( wenn man das aufgrund der Bilder beurteilen kann ) viel besser zu Deinem Typ . Ich wünsch Dir dann noch , dass das zarte Jäckchen an die Frau kommt ;))
Liebe Grüsse Dodo

Katharina hat gesagt…

Wie schade, dass dir das Ergebnis dieser Fleißarbeit nicht gefällt! Ich finde es bezaubernd!
Den Pulli finde ich aber noch schöner... ;-)
LG Katharina

Lucy in the Sky hat gesagt…

Dann drücke ich dir die Daumen, dass die Jacke schnell verkauft wird. Pullover Nummer zwei ist dafür ganz besonders toll geworden!

Sarah hat gesagt…

Ist ja doof, dass die Jacke über der Brust geknotet wird, sieht echt nicht so berauschend aus. Dafür ist der Pulli um so schöner geworden, mach dir also nichts draus.

Lg Sarah

Elsa hat gesagt…

Der Pulli ist ja wirklich sensationell - die Farbe ist einfach der Hammer. Beim ersten Modell finde ich die Farbe auch sehr schön und das Gestrickte sieht so wunderbar zart aus, da findet sich bestimmt jemand.
Lg Elsa

lila und gelb hat gesagt…

Kann mich den anderen Leserinnen nur anschliessen, der Pulli ist sehr sehr schön geworden!

Auftrennen ist nicht so einfach, um nicht zu sagen unmöglich. Habe mal versucht ein ganz ähnliches Garn aufzutrennen. Es ging so gut wie garnicht, das Garn ist so fein und reisst sofort ab.
Ich drücke die Daumen, dass sich eine Käuferin findet.
VG, Birgit