Samstag, 10. Dezember 2011

Da hatte ich etwas anderes erwartet...


Vor einigen Wochen sah ich im Supermarkt Papiertaschentücher, Designedition von Tempo. Ich war sofort begeistert und nahm ohne nachzudenken an die Taschentücher sind ebenso wie die Plastikhülle mit feinen, blauen Tuschezeichnungen versehen. Natürlich habe ich eine Großpackung gekauft weil mir gleich die Idee gekommen ist für die schicken Taschtücher kleine Täschchen zu nähen. Farblich passend, selbstverständlich. Ich wollte den Stoff verwenden den ich im Sommer bedruckt hatte. Blauer Druck auf weißem Grund.
Aus dem weiß/blauen Täschen zupfe ich weiß/blaue Taschentüchter - das sah ich schon vor meinem geistigem Auge.

Leider hatte ich nicht gleich Zeit für diese Projekt, endlich letzte Woche konnte ich zwischendurch so ein kleines Täschchen nähen. Als ich in das fertige Täschchen die Taschentücher geben wollte war das Erstaunen groß - die Taschtücher sind weiß - die schönen blauen Tuschezeichnungen sind nur auf dem Plastik außen und im Fernsehwerbespot zu bewundern. Ich bin sehr enttäuscht.

Meine E-Mail an Tempo wurde freundlich aber allgemein beantwortet.

Kommentare:

suschna hat gesagt…

Der Stoff ist richtig toll geworden, egal was drin ist.
Ich hatte mal Tempo in Plastikverpachkung, die aussah wie von Burberry, inklusive Lederbesatzaufdruck. Das fand ich dann ganz witzig.

Wienermädel + Co hat gesagt…

Mein Tipp: an die Erzeugerfirma schreiben!
LG

uschi hat gesagt…

lustig, ich hab auch an tempo geschrieben, weil ich so enttäuscht war. leider kam auch nur bla bla bla zurück ... lg, uschi