Montag, 14. November 2011

Die letzten Rosen

Die, für heuer, letzten Rosen habe ich am Sonntag abgeschnitten .

So herrlich und strahlend war noch der Sonntag, aber kalt.

Der wilde Wein leuchtet...

und der Rosmarien wartet schon gut verpackt auf den Winter.

Kommentare:

Wienermädel + Co hat gesagt…

Unglaublich solche Bilder - auch unseren Garten haben wir zum Teil blühend und belaubt zurückgelassen, die Heinzelmännchen müssen nach richtigem Frost tätig werden!
LG

Neuer Gartentraum hat gesagt…

So stimmungsvolle Bilder wie du kann ich schon länger nicht mehr machen. Die meisten Blüten sind schon längst ein Opfer des Frosts geworden.
Schön, dass du uns noch diese schönen Aufnahmen zeigen kannst.
LG Anette