Montag, 5. September 2011

Jetzt schüttet es in Wien...

Während ich so am Computer sitzte und surfe hat es in Wien zu schütten begonnen, das war es für heuer also mit den Tropennächten .

Aber das nächste Frühjahr kommt bestimt und ich bin schon gerüstet.
Schneeglöckchen, Tulpen und Krokusse usw.

Die Ernte ist im vollen Gange

Die Bienen summten am Sonntag im Efeu, dem Sedum und den Helianthus "Lemon Queen"

Kommentare:

Verena hat gesagt…

Hallo Teresa!
Mich juckt es auch schon in den Fingern und ich möchte Frühlingsblumenzwiebel kaufen. Lange werde ich damit sicher nicht mehr warten.
Hier ist es noch trocken und es sieht auch irgendwie noch relativ harmlos aus rundum.
LG Verena

Wienermädel + Co hat gesagt…

Die Bienen dürfen summen, gut dass die Wespen abgehalten werden!
LG aus dem sonnigen Ausseerland

Margit hat gesagt…

Echt? Bei hat es geschüttet? Irgendwo muss da eine Wetterscheide sein auf den paar Kilometern, die uns trennen. Bei uns ist alles so staubtrocken, dass der Boden Risse hat, wieder mal.
Blumenzwiebel mag ich auch noch kaufen!
Ein wenig beneide ich dich um die schönen Zwetschken, unsere beiden Bäume haben alle grünen Früchte abgeworfen. Keine Ahnung warum. Ich hatte mich schon so gefreut.
Liebe Grüße, Margit