Donnerstag, 25. August 2011

Ist schon Weihnachten?

Meine Amarilis stehen im Sommer zum Kräfte sammeln im Garten und ab September stelle ich sie für ein paar Wochen dunkel und trocken und zu Weihnachten blühen sie dann, normalerweise. Heuer blüht eine Zwiebel jetzt, ganz ohne heuer schon dunkel und trocken gestanden zu haben einfach so. Ich freue mich!



Kommentare:

Sabine K. hat gesagt…

Sie hat bei mir auch schon im Sommer geblüht. Ich habe viele Zwiebeln, eigentlcih blühen sie etwa im Februar, gelegentlich im Sommer. Aber sie haben mehr Blätter!
Viele Grüße
Sabine

Fuchsienrot hat gesagt…

Hallo Teresa,
das ist ja eine nette Überraschung. Eine sehr schöne Blüte schenkt dir die Amaryllis mitten im Sommer. Ob sie dann im Winter noch mal blühen wird?
LG Angelika

Teresa hat gesagt…

@Sabine, meine anderen Amarilis haben alle Blätter blühen aber jetzt nicht und die einzige die keine Blätter hat blüht.
@ Angelika,
ich glaube nicht, dass diese Amarilis heuer im winter noch blühen wird. Ich glaube das wäre zu anstrengend wenn dazwischen keine Zeit bleibt zum Auftanken
LG Teresa

"Feder und Flamme"... hat gesagt…

irgendwie ist dies ganze jahr doch
ver--rückt....im wahrsten sinn des wortes, denn alles hat sich durch das frühe und lange heiße frühjahr verschoben.
frage mich sowieso schon, was wohl noch im herbst blühen wird, wenn die herbststauden schon jetzt ihre pracht zeigen.

liebe grüße
gaby

Mum kreativ hat gesagt…

Liebe Teresa,
das erste Mal, dass ich versuchte eine Amaryllis über das Jahr zu bringen, um im Winter ihre tollen Blüten wieder zu genießen und da passiert mir das Gleiche, wie dir!(siehe hier: http://mum-kreativ.blogspot.com/2011/08/amaryllis-hat-schon-winter.html)
Ich weiß jetzt gar nicht, was ich mit ihr machen soll.
LG von
Claudia