Montag, 14. Juni 2010

Juni ist Rosenmonat

Im Juni ist die Rosenblüte in voller Pracht und ich möchte ich Euch nach und nach meine Rosen zeigen.

Das Bild oben zeigt im Vordergrund die Rose "Archiduchesse Elisabeth d'Autriche" (hellrosa) dahinter ist die Austin Rose "William Lobb" ( lila) und als einzelne Blüte eine rote Rose deren Namen ich nicht kenne. Diese Rose habe ich schon ungefähr 20 Jahre, die stand schon auf unserem Balkon in Wien in einem Kübel und hat die Übersiedlung in den Garten gut überstanden.

Auf dem unteren Bild sind die gleichen Rosen im Detail zu sehen.

Bild oben und unten ist die Austin Rose "The Pilgrim"
Die habe ich letzten August im Lagerhaus günstig erstanden und vor die Schuppenwand gesetzt weil ich fand das helle gelb macht sich vor dem grauen Holz gut.
Auf dem Bild oben sieht man im Vordergrund Mutterkraut (Tanacetum parthenium)





Auf den Bildern oben und unten ist die Austin Rose "Graham Thomas" zu sehen.

Kommentare:

Verena hat gesagt…

Hallo Teresa!

Deine Rosen blühen ja auch alle wunderschön. Als Rosenfan kann ich da gar nicht genug Bilder davon zu sehen bekommen! Ich hoffe, euch haben die Unwetter der letzten Tage verschont und es ist im Garten alles heil geblieben!
Liebe Grüße
Verena

Floh hat gesagt…

Rosen Monat? Bei mir sind normalerweise fast alle Rosen am 19.6. (Geburtstag meiner Mutter) verblüht. Dieses Jahr sind sie noch nicht einmal alle aufgeblüht... Schöner Blog! Gruß Floh