Donnerstag, 1. April 2010

Alle Jahre wieder...

alle Jahre wieder probiere ich es mit Samen und jedes Jahr muss ich bemerken, dass ich das nicht so richtig beherrsche. Heuer habe ich das Phänomen, dass die einen Pflanzen schon riesig sind und jetzt schon Knospen haben (Zierkürbis und Wicken) und andere noch gar nicht ausgetrieben haben oder noch winzig klein sind. Na ja, die eine oder andere Pflanze wird schon was werden ... daher Deckel drauf und ab ins Osterwochenende.

Frohe Ostern!
wünscht Euch allen Teresa

1 Kommentar:

Margit hat gesagt…

Ach, das kenne ich auch! Nur meine Tomaten, die sind verlässlich. Bei anderen bin ich oft zu früh dran - oder zu spät. In diesem Jahr wollen die Melonen einfach nicht keimen, die Chilis haben auch herum gezickt: Zuerst keimten fast keine, dann habe ich mehrmals nachgesät, dann keimten plötzlich alle, auch die erste Aussaat. Diese scheinbare Eigenwilligkeit macht sie aber auch sympathisch;-)
Liebe Grüße, Margit