Dienstag, 20. Oktober 2009

Stoffrotation

Ich komme eben von der Post, ich habe meinen Brief an "Frau Liebe" Organisatorin der Stoffrotation aufgegeben.

Ich habe ab dem Moment in dem meine Tochter von dem erfolgreichen Posting erzählt hat nur mehr überlegt was ich schicken soll. Ich konnte mich echt schwer entscheiden und habe überlegt, gebügelt und verworfen und wieder überlegt und wieder verworfen usw. ...
Dann habe ich mir eine Deadline gesetzt nämlich heute Nachmittag und mit ein bißchen Druck geht es ja. Der Brief hätte sonst niemals bis zum 31. in Hamburg erreicht.

Post zwischen Deutschland und Österreich zu senden ist jedenfalls ein teures Vergnügen, sind wir nicht alle in Europa? Hoffentlich kommt der Brief auch an.

1 Kommentar:

Verena hat gesagt…

Die Postpreise zwischen Österreich und Deutschland finde ich auch sehr überteuert! In Zeiten von EU sollte das nicht so sein.
Liebe Grüße
Verena