Montag, 12. Oktober 2009

Das große Aufräumen im Garten

Der Herbst bringt es jedes Jahr mit sich, es muß aufgeräumt werden im Garten. Jetzt ist die Zeit Neues zu setzten und Pflanzen die sich nicht bewährt haben zu entfernen. Letzteres fällt mir unterschiedlich schwer, zuerst zögere ich lange überlege und warte und dann wenn ich erst begonnen habe gibt eines das andere und ich werde radikal.
Manchmal packt es mich dann so, dass ich am liebsten alles raus schmeißen würde und alles anders machen wollte. Zum Glück konnte ich mich bisher immer noch im rechten Moment bremsen. Aber wie heißt es so schön:
"Der Gärtner braucht ein hartes Herz und einen scharfe Schere" gilt auch für die Gärtnerin.

Hier noch ein paar schöne Ansichten aus dem Garten
Silberkerze (Actaea) im Waldbeet
Die Silbererkerze habe ich letztes Jahr auch schon hier vorgestellt somit schließt sich der Jahreskreis.

Schneewittchen
für heuer wahrscheinlich die letzten Blüten


Regentropfen auf den Blättern der Kapuzinerkresse

Alan Titchmarsh (Austin)
Diese Rose habe ich heuer neu erstande und die Blüte ist ein großes Versprechen.

Kommentare:

Verena hat gesagt…

Da scheint das Wetter bei euch besser gewesen zu sein. Wir waren gar nicht im Garten am Wochenende :-(. Deine "Alan Titchmarsh" gefällt mir sehr gut!!
LG Verena

Wienermädel + Co hat gesagt…

Das kenne ich, bei uns muss es jetzt schnell gehen mit dem Abräumen, im Moment haben wir 6°, für morgen ist der erste Schnee zu erwarten.

Liebe Grüße

Steffi hat gesagt…

Oh!!!!!
Du warst schon fleißig im Garten...
Kann ich von mir grad net behaupten....:-(
Danke für das Teilhabenlassen!
LG
Steffi

Fuchsienrot hat gesagt…

Ich muss auch noch so viel machen im Garten. Gestern begann ich erstmal die Fuchsien zurückzuschneiden und zu entblättern. Die Hälfte habe ich geschafft. Das mit dem anders machen, kenne ich auch nur zu gut! Jedes Jahr trage ich sämtliche Pflanzen im Garten rum. So nennt das jedenfalls mein GG. :-)) Ganz so schlimm ist es zwar nicht, aber viele werden doch immer wieder umgepflanzt. Manchmal dauert es halt länger, bis man den optimalen Platz gefunden hat und manchmal muss man sich auch von was trennen.
Schöne Bilder wieder. 'Alan Titchmarsh' ist ja eine sehr schöne Rose. Diese Sorte kannte ich noch gar nicht. Die Blüte ist der Wahnsinn!
LG
Angelika

Neuer Gartentraum hat gesagt…

Deine Silberkerzen gefallen mir vor der Holzwand besonders gut. Hast du Erfahrungen mit dem Vermehren von Silberkerzen?
LG Anette