Dienstag, 22. September 2009

T-Shirt Verwertung


Beim großen Räumen meiner Tochter anlässlich des Umzugs in die erste eigene Wohnung sind einige T-Shirts zur besonderen Verwendung zur Seite gelegt worden.

Diese T-Shirts, zum Teil noch aus den Volksschultagen meiner Tochter, die dann lange als Pyjamaoberteil dienten übergab mir meine Tochter mit der Bitte: „Mach für mich was daraus.“

Ich habe mich dann entschieden eine Decke zu machen, diesmal keinen klassischen Quilt sondern eine Variation davon.

Ich habe Vlies in zwei Farben gekauft und die T-Shirts in Kreise geschnitten und aufgenäht. Schaut man schnell hin entsteht der Eindruck, dass auf der Decke Singles verstreut sind, was mit der Kindheit und Jugend meiner Tochter überhaupt nicht zu tun hat. Singles kennt sie nur aus der Plattensammlung ihres Vaters.

Leider ist das Nähen diese Vliesstoffes meiner Nähmaschine nicht bekommen. Zuerst hat sie gequietscht dann ist sie immer langsamer geworden und zum Schluss hat sie etwas gestunken. Kurzum die Nähmaschine ist jetzt beim Service.

Am Wochenende habe ich die Ober und Unterseite mit auswaschbarem Textilkleber zusammen geklebt (statt heften) und heute habe ich mal mit der Hand zu quilten begonnen. Jetzt weis ich warum meine arme Nähmaschine aufgegeben hat. Dieses Vlies ist derart hart und dicht das es echt Mühe macht mit der Nadel durchzudringen. Zum Glück mache ich das auch nicht klassisch und quilte in großem Abstand.

Kommentare:

Fuchsienrot hat gesagt…

Hallo Teresa,
die Decke sieht ja klasse aus! Sie wird deine Tochter immer an ihr Zuhause erinnern. Nicht so schön ist natürlich, dass deine Nähmaschine dabei kaputtging. Willst du jetzt etwa alles mit der Hand nähen? *staun*
Mein Sohn zieht im nächsten Monat auch in seine erste eigene Wohnung. Ich seh das mit einem lachenden und einem weinenden Auge, aber man muss sie ziehen lassen. Sie sollen ja lernen, auf eigenen Beinen zu stehen. ;-)
LG
Angelika

Teresa hat gesagt…

Nein, ich werde nicht alles mit der Hand nähen, zum Glück kann ich meine Nähmaschine am Samstag schon wieder vom Service holen.
LG
Teresa