Dienstag, 4. August 2009

Einkaufskorb

Die ersten selbst geernteten Erdäpfel.
Die erste HEUER geernteten Paradeiser (Tomaten)

Warum ich an der Aktion "Einkaufskorb" teilnehme:

Wir, mein Mann und ich haben schon früher an einem Selbsternteprojekt in Wien teilgenommen. (Schafflerhof). Wir wollten unserer Tochter, die im Jahr nach Tschernobyl geboren ist, eine gesunde Ernährung bieten und gleichzeitig auch ihren Geschmacksinn schärfen und ihr Verständnis für "was kommt wo her und zu welcher Jahreszeit usw.." und natürlich wollten wir selber auch gut essen. Solange wir das Feld hatten hatten Verwandte, Nachbarn und Kollegen Angst vor uns - immer wenn wir einen Korb schwenkten - es war immer etwas aus unserer Überproduktion drinnen im Korb das verteilt werden musste.

Später haben wir Jahre eine Gemüsekiste geliefert bekommen und bei Freiländer das Fleisch bestellt.
Seit ein paar Jahren haben wir einen Garten und obwohl wir uns eigentlich einig waren, nie wieder Mengen an Gemüse anzubauen, tun wir genau das wieder. Und alle Gäste fahren zu mindestens mit Blumen nach Hause.

Wir bemühe uns also schon seit vielen Jahren um eine bewussten Einkauf, daher nehme ich an dieser Aktion teil.

Keine Kommentare: