Sonntag, 7. Juni 2009

Ein weiterer Einblick in den Garten


Die letzten weißen Pfingstrosen.

Drei meiner schönsten Funkien

Die "Mainzer Fastnacht" mit unbekanntem Käfer.

1 Kommentar:

Verena hat gesagt…

Hallo Teresa!
Wunderschön sieht es aus bei euch im Garten! Bei uns ist halt noch mehr das Obstgarten-Ambiente, aber das ist auch spannend! Und du hast richtig gelesen - wir haben noch keine Anschlüsse (also weder Wasser noch Strom oder Kanal) auf dem Grundstück. Bisher fehlte uns aber nicht wirklich was, mal sehen wie es über den Sommer geht!
Liebe Grüße
Verena
P.S.: Mein Mann hat heute frei und es geht gleich wieder los in Richtung Burgenland!